HAIR (2014)

HAIR (2014)

The 60’s Musical

Premiere| 27. September 2014
Vorstellungen
.
| 02./03./04., 10./11., 17./18.
| sowie 24./25. Oktober 2014
Location
.
| Bürgersaal
| der Gemeinde Stegaurach

Start | Team | Darsteller | Lieder | Bilder | Kommentare

Das Musical der 60er Jahre 
in Originalsprache
 mit deutschen Dialogen!

Handlung

HAIR – gestern und heute

„HAIR“ im New York der 60er Jahre – zur Zeit des Vietnam-Kriegs
Eine entbehrungsreiche Zeit des Patriotismus und Verlustschmerzes. Und dennoch schafft es eine Gruppe junger, freiheitsliebender Menschen eine gewaltfreie Gegenkultur wider das sinnlose Töten zu etablieren. Sie protestieren friedlich gegen den Krieg, lieben sich hemmungslos und versetzen sich gerne in die Traumwelt der Drogen. Themen wie freie Liebe, sexuelle Freizügigkeit, Generationenkonflikt, Auflehnung gegen die Konsumgesellschaft, Drogen, Freundschaft und die Frage nach dem Sinn des Lebens werden im Verlauf des Stücks von den Charakteren aufgearbeitet und durchlebt.

„HAIR“ im heutigen Stegaurach – zur Zeit des Musical-Booms
Wir werden diesen Meilenstein der Popkultur aus den Jahren 1967/68 neu inszenieren, lassen es aber weiterhin im Hippie-Amerika der 60er spielen und dabei ganz eigene Facetten einfließen. Um das Feeling der damaligen Zeit erhalten zu können, werden die Songs in (englischer) Orignalsprache gesungen, die Dialoge allerdings zum besseren Verständnis auf Deutsch geführt.


Mehr Bilder findest Du weiter unten!

KREATIVTEAM
.
|.
.
Projektleitung/
Regie/
Inszenierung
.
.
| Christian Friedel
| Georg Graefe
| Sabine Leicht
| Olga Schmidt
.
Musikalische Leitung
.
| Marcus Kern.
.
Chorleitung
.
.
| Katharina Stamp
| Bernhard Uhlenbruck
.
Choreografie
..
| Olga Schmidt.
.
Kostüm
.
.
| Darsteller
| mit Regieteam
.
Bühne/
Lichtdesign
.
| Georg Graefe
.
..
Tondesign/ -technik.
|
| Roland Eichhorn.
.
——BAND——|
Bandleitung &
Keyboard
| Marcus Kern
.
Leadgitarre| Markus Eckert
Rhythmusgitarre| Matthias Böhmer
E-Bass| Johannes Eckert
Schlagzeug| Kilian Ellner
Percussion| Bernhard Uhlenbruck
Trompete| Fabian Nehr
Klarinette| Michaela Then
Saxophon| Claudia Haag
Posaune| Barbara Ruppenstein
BACKSTAGE|
Stagehand
.
| Markus Barth
| Steffen Diller
Maske (Leitung)| Katharina Behnke
Maske (Team)
.
| Laura Waldmann
| Larissa Wegert
| Melanie Wild
Haarstyling| Heike Pfalzgraf
BESETZUNG | | von HAIR
..
Patti || Kristina Bär
Sheila || Sabine Barth
J || Simone Becker
Jeannie || Cornelia Böhmer
Berger || Johannes Böhmer
Hud || Winfried Brehm
Julie || Daniela Burkhardt
Seargent/Sheilas Vater || Christian Friedel
.Claude || Michael Friedel.
Woof || Georg Graefe
Míchaél/weißer Sänger || Christian Haag
Candy || Nadja Häring-Güntsch
Maddy/Hubert || Silke Reg
.Checker/Claudes Vater ||.Christian Salomon
Michele || Olga Schmidt
Little Buddha/Rosi || Philipp Spittel
Jeannie/Cherry || Katharina Stamp
Peace || Lisa Stößel
Honey || Sabine Sumfleth
Dionne || Cristina Szlopp
Summer/Mutter || Silke Ulrich
Sky || Hanna Vogler
Sam || Laura Waldmann
Fee || Larissa Wegert

Programmheft:

INFORMATION
Musik | Galt MacDermot
Buch| Gerome Ragni
| James Rado
Verlag| galissas Theaterverlag
| und Medienagentur GmbH
| (Homepage)
Welturaufführung| 17. Oktober 1967
| am Shakespeare Public Theatre
| in New York City (off-Broadway)
Premiere am Broadway| 29. April 1968
| am Biltmore Theatre
| in New York City
Deutsche Uraufführung| 24. Oktober 1968
| am Theater in der Briennerstraße
| in München
Verfilmung| 1979
| Regie: Miloš Forman

BILDERGALERIE :

Premieren-Cast (by M. Valdés)

Dernieren-Cast (by M. Valdés)

Schreibe einen Kommentar